... LADEN ...

  • Pia Baresch
Pia Baresch1

NEWS

28.04.2021

© Sabine Hauswirth

Ich freue mich im Rahmen des Kultursommers Laxenburg in der diesjährigen Produktion "Raumschiff - oder das Drama des begabten Hundes" - Ein Galactical von Christian Deix und Olivier Lendl gemeinsam mit Adi Hirschal von 13. Juni bis 15. August auf der Bühne zu stehen. 

Regie: Vicki Schubert

 

Nähere Informationen zum Stück und den Mitwirkenden, sowie zu den Terminen und dem Kartenverkauf unter: 

www.kultursommerlaxenburg.at

 

24.04.2021

Es war zwar jetzt eine zeitlang etwas ruhig rund um meine Album Produktion, aber keineswegs unproduktiv! Mittlerweile sind alle Songs aufgenommen , jetzt geht es ans Mischen. Und dafür ist niemand geringerer zuständig als Herwig Wagner von "The Spirit Productions". Wir sind im Endspurt! 

 

 

16.03.2021

„Vielleicht... woanders? - Soloprogramm

Das berühmte „Was wäre, wenn ...“, zu allen Zeiten und Gelegenheiten ein interessantes Gedankenspiel, ist manchmal hilfreich, manchmal hinderlich – als Motto für ein musikalisches Soloprogramm, aber vor allem unglaublich unterhaltsam. Die Schnittstelle so kontrastreicher kultureller Prägungen wie der lateinamerikanischen und der mitteleuropäischen bietet einen spannenden Ausgangspunkt für genussvolles Zweifeln, Schwanken und Spintisieren, in pointierte Worte gekleidet und schwungvoll in Szene gesetzt von Alexander Kuchinka, peppig arrangiert von Marcus Hagler und mit augenzwinkernden autobiografischen Anleihen präsentiert von Pia Baresch.

 

„Vielleicht ... woanders?“ – ein Musikprogramm zwischen Swing, Jazz, Pop und südamerikanischen Rhythmen; eine ironische Lebens-Zwischenbilanz, eine liebevoll-boshafte Abrechnung mit dem Künstlerdasein und eine sehnsuchtsvolle Hommage an eine zweite Heimat.

Text und Regie: Alexander Kuchinka

Band: Marcus Hagler (p), Herwig Wagner (dr), Bernhard Krinner (g), Stephan Först (b)

11.03.2021

Percussions

Die Aufnahmen zu meinem Album "Zwischen Zwei Welten - Entre Dos Mundos" schreiten voran. Das Percussion Recording ist nahezu abgeschlossen. Von niemandem geringeren als Herwig Wagner von "The Spirit Productions" www.thespirit.at

 

Was erwartet Euch in meinem Album an Musikstilen? - Cumbia, Salsa, Boleros, Rumba, Samba und ein Hauch von Jazz.

 

Die Cumbia entstand übrigens in Baranquilla an der Karibik - Küste Kolumbiens und ist nach wie vor einer der typischen kolumbianischen Tänze, wenn nicht sogar Kolumbiens Nationaltanz.

Salsa, mein absoluter Lieblingstanz, seit meiner Kindheit. Es gibt nichts auf der Welt, dass für mich mehr Lebensfreude ausdrückt als dieser Tanz und mir in der Sekunde ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Der romantische lateinamerikanische Bolero hat nichts mit dem gleichnamigen spanischen Volkstanz im 3/4 Takt zu tun, bei dem sich die Paare rhytmisch mit Kastagnetten begleiten. Vielmehr besingt der lateinamerikanischen Bolero die Sehsucht nach "ewiger Liebe", sowie Desillusion, Leidenschaft und Eifersuchtsdramen. Leicht theatralisch, aber das passt ja zu mir.

Meine Liebe zum Jazz wird bei allem, was ich musikalisch mache immer durchklingen und so darf auch auf diesem Album ein bisschen Latinjazz nicht fehlen. Einige der traditionellen südamerikanischen Lieder wurden daher kurzerhand umarrangiert, aber davon werdet Ihr noch hören...

 

stay tuned!

02.03.2021

Todavia

Ein spanisch-deutsches Album mit dem Titel „Zwischen zwei Welten“ – „Entre dos Mundos“

Warum? Weil ich nach wie vor zwischen zwei Welten lebe.

Auch wenn ich mittlerweile mehr Zeit meines Lebens in Österreich verbracht habe ist mein Herz noch immer stark mit meiner ersten Heimat Kolumbien verbunden...

Hier ein Auszug aus einem meiner Titel „Todavia - Noch immer" ... 

Begleitet von meinen großartigen Musikern: Bernhard Krinner, Stephan Först, Herwig Wagner, Valentin Oman und Max Hagler.

Deutscher Text von Alexander Kuchinka

 

Vorraussichtliche Veröffentlichung: Ende April/ Anfang Mai

 

Bis dahin hört Ihr wöchentlich von mir!

Stay tuned!

 

26.02.2021

Foto by Melanie Nedelko

Nach der Veröffentlichung meines Musikvideos zu "Historia de un amor" arbeite ich nun mit Hochtouren an der Fertigstellung meines kompletten spanisch-deutschen Albums "Zwischen Zwei Welten - Entre Dos Mundos".

Ein Album aus traditionellen südamerikanischen Liedern aus meiner Kindheit, neu interpretiert und teils mit deutschen Texten von Alexander Kuchinka versehen. 

 

Die Veröffentlichung des Albums, in dem auch "Historia de un Amor" enthalten ist, ist für Ende April/ Anfang Mai geplant. Bis dahin habe ich mir vorgenommen, regelmäßig über den Fortschritt zu berichten, Einblicke über die Entstehung zu geben, Hörproben und Videos zu posten und auch meine Musiker vorzustellen.

 

Ich freue mich über reges Interesse!

Eure

Pia Baresch

Pia Baresch - Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin

www.piabaresch.com

Pia Baresch auf Facebook Pia Baresch auf Instagram

Agenturkontakt:
Tanja Siefert » T +43 1 481 41 00 » Horneckgasse 6/4 » A-1170 Wien

Letzte Änderung: 04.05.2021

(L:6/K:175) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17